AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: Juni 2014


1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Naturkostmühle Wagenstaller (Verkäufer) gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher (Kunde) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.


2. Vertragsschluss

2.1
Für das Zustandekommen eines Vertrages steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

2.2
Ihr Vertragspartner ist die Naturkostmühle Wagenstaller, Obermühl 49, 83083 Riedering, Tel. 08036/7720, Fax 08036/1741, E-Mail info@wagenstallermuehle.de

2.3
Über das in unseren Online-Shop integrierte Online-Bestellformular können Sie ein Angebot abgeben. Dabei geben Sie, nachdem Sie die ausgewählten Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen haben, durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Ferner können Sie das Angebot auch telefonisch, per Fax, per E-Mail oder postalisch an uns abgeben.

2.4
Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail, Telefax oder Brief durch uns und endet mit dem Ablauf des Tages (Lieferzeit 3 bis 5 Arbeitstage), welcher auf die Absendung des Angebots folgt.

2.5
Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular wird der Vertragstext von uns gespeichert und auf unserer Internetseite archiviert. Über Ihr passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kann der Vertragstext kostenlos abgerufen werden, sofern Sie vor Absendung Ihrer Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop angelegt haben.

2.6
Die im Online-Shop enthaltenen Angebote und Produktbeschreibungen sind unverbindlich. Abweichungen oder technische Änderungen gegenüber den Produktabbildungen sind möglich.

2.7
Wir behalten uns das Recht vor, vom Vertrag ganz oder in Teilen zurückzutreten oder ein dem gewünschten Artikel ähnliches Produkt anzubieten, falls ein Artikel aus nicht von uns zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden kann.

2.8
Der Verkauf von angebotenen Produkten erfolgt nur an den Endverbraucher und in Mengen, die haushaltsüblich sind. An offensichtliche Wiederverkäufer erfolgt keine Lieferung, insbesondere nicht bei speziellen Angeboten, die in Preisaktionen angeboten werden.

2.9
Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Bitte stellen Sie sicher, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von uns versandten E-Mails empfangen werden können. Auch sollten Sie beim Einsatz von SPAM-Filtern sicherstellen, dass alle von uns versandten E-Mails zugestellt werden können.


3. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Naturkostmühle Wagenstaller, Obermühl 49, 83083 Riedering, Tel. 08036/7720, Telefax 08036/1741, E-Mail: info@naturkostmuehle.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster "Widerrufsformular" verwenden oder eine andere eindeutige Erklärung elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden (z.B. per E-Mail).
Mehr zum Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte dem Link "Widerrufsrecht".


4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1
Sofern sich aus unserem Angebot nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Endpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Versand-/Portokosten (innerhalb Deutschland) werden nach Gewicht definiert und sind im Online-Shop angezeigt. Die Versand-/Portokosten  und evtl. zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten, die in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben werden, tragen Sie.

4.2
Ihnen stehen als Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:
Vorauskasse oder Bezahlung per PayPal

4.3
Die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig und auf folgendes Konto einzuzahlen:

Anna Elisabeth Bauer
Kreissparkasse Riedering
Konto-Nr. 702 449
BLZ: 711 500 00
IBAN: DE72 7115 0000 0000 7024 49

4.4
Im Falle des Zahlungsverzugs berechnen wir Ihnen für die ersten beiden Mahnungen eine Mahngebühr von je 2,50 € sowie die dafür nötigen Schreib- und Portoauslagen (z. B. Einschreiben) nach dem jeweils gültigen Postgebührensatz. Verzugszinsen werden ab dem 14. Tag nach Fälligkeit mit 2 % Zinsen berechnet.


5. Liefer- und Versandbedingungen

5.1
Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.

5.2
Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an uns zurück, da eine Zustellung bei Ihnen  nicht möglich war, tragen Sie die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn Sie den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten haben.

5.3
Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3 bis 5 Arbeitstage.
Wir behalten uns das Recht vor, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung durch den Hersteller vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist. Wir werden alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware werden Sie per E-Mail, Fax oder Brief unverzüglich informiert und die Gegenleistung unverzüglich erstattet.
Bei Lieferverzögerungen, die nicht wir zu vertreten haben, ist ein Rücktritt vom Vertrag nicht zulässig.


6. Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises unser Eigentum.


7. Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Hiervon abweichend gilt für Sachen, die nicht entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet worden sind und dessen Mangelhaftigkeit verursacht haben:

7.1
Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche  bei neuen Waren zwei Jahre ab Ablieferung der Ware an den Kunden.

7.2
Sie werden gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und uns hiervon umgehend in Kenntnis zu setzen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.

7.3
Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, sind Sie dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an uns zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen.


8. Datenschutz

Die uns mitgeteilten, zur Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden im Rahmen der Abwicklung des Geschäfts gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) mittels EDV verarbeitet und gespeichert. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt.


9. Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Rosenheim.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten